neu_titelbild
blockHeaderEditIcon

Systemische Beratung

 

 

In der systemischen Beratung wird Ihr Anliegen in Ihrem sozialen Kontext betrachtet. Jeder Mensch wird durch seine Herkunft (Ort, soziale Schicht, Religion und Familie) geprägt. Als Kind entwickeln wir unsere ganz eigenen Überlebensstrategien, welche die Zugehörigkeit zu unserer Familie sichern. Wir passen uns unserem Herkunftssystem an, gleichen aus, was ins Ungleichgewicht geraten ist und helfen tragen, wo jemand schwere Schicksalsschläge erleidet.

Diese Verhaltensmuster behalten wir bei. Oft sind sie aber im Erwachsenenalter unangemessen oder sie hemmen uns in unserer Weiterentwicklung.

 
 

In der systemischen Einzelberatung wird das innere Bild Ihres Systems mit Figuren oder Bodenankern sichtbar gemacht. Diese neue Perspektive im Aussen ermöglicht Ihnen neue Einsichten und Erkenntnisse sowie Lösungen für Ihre Probleme.

In der systemischen Paarberatung wird das Herkunftssystem von Mann und Frau betrachtet um zu erkennen, welche Dynamiken, Dogmen (Glaubenssätze) und Überlebensstrategien in die heutige Paarbeziehung hineinspielen.

Auch in nicht-familiäre Systeme wie Schulklassen Mitarbeiterteams spielen die Überlebensstrategien jedes Einzelnen hinein. In der systemischen Organisationsberatung können Organisationen, Teams, Klassen usw. aufgestellt werden, um zu erkennen, wo möglicherweise die systemische Ordnung verletzt wurde oder Erfahrungen aus der jeweiligen Herkunftsfamilie mitwirken.

 

Als ausgebildete Hypnosetherapeutin biete ich auch Hypnosystemische Sitzungen an. Hier erfahren Sie mehr darüber.

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail
*